Hoffmann Oball Test- Gute Qualität

Finde es etwas schade, dass man nicht die farbe auswählen kann. Habe es heute meiner tochter gegeben, sie hat aber nicht wirklich mit spielen wollen und wirkt uninteressiert. Vielleicht verändert sich das noch. Finde es aber gut, dass man es in der spülmaschine sauber machen kann und dass es vom Ökotest mit “gut” bewertet worden ist. Es ist weich, rollt ohne probleme und lässt sich natürlich gut greifen. Ein ball reicht, würde kein zweites kaufen.

Eins der beliebtesten spielzeuge meines 5 monate alten kindes. Von diesem ball kann man sich durchaus auch einen zweiten anschaffen. Mein kind liebt es, nach diesem ball zu greifen. Das tolle ist, dass es bereits mit den ersten greifversuchen erfolge erzielte. Nun wird der ball weiterhin gerne benutzt, es drückt sich den ball in den mund und versucht daran zu knabbern. Der ball ist nicht zu weich und nicht zu hart, perfekt. Wir integrieren den ball auch manchmal in eine kleine rücken-. Oder bauchmassage beim kind. Wie gesagt, ich bin begeistert.

Lieblingsspielzeug vom sohn. Kann den ball sehr gut greifen, ein – und beidhändig. Er ist sehr leicht, lässt sich super mitnehmen, da er sich klein zusammenstauchen lässt. Was ein wenig witzig ist unser baby versucht den ball aufzuessen, muss ja alles im den mund, was aufgrund der form natürlich nicht klappt und so zu noch mehr beschäftigung bis es hoffentlich endlich klappt animiert.

Sobald nachwuchs ins haus kommt, werden diverse tierchen und andere spielzeuge, wie auch dieser ball, gerne geschenkt. Für mich ist nach über drei monaten klar, dass dieser ball nicht fehlen darfdurch die sehr schmalen verbindungen ist er das ideale lernmittel zum greifen, da leicht zugepackt werden kann. Das bunte treiben scheint ebenfalls zu gefallen und er ist groß genug, dass beide händchen zum einsatz kommen können – tollbeißen macht etwas probleme, da zwar verformt werden kann, aber ein frisches baby fehlt dazu definitiv noch die kraft. Dafür wird mit der zunge erkundet was das zeug hält und unablässig probiert – irgendwann wird er wohl doch in den mund gehen?die materialien sind frei von schadstoffen und geeignet für die spülmaschine. Von meinem kleinen getestet und für besonders gut befunden. Absolute empfehlungalles liebe.

Unsere 4 monate alte tochter ist total begeistert von dem ball. Er ist total leicht und sie kann ihn schon gut festhalten. Und man kann super die zunge in die löcher stecken. Ich hätte mir zwar gerne eine andere farbe gewünscht und finde es schade, dass man sich die farbe nicht aussuchen kann, aber ansonsten ist der ball gut verarbeitet und riecht auch nicht nach irgendwelchen chemikalien.

Meinte tochter mag den oball sehr. Er ist so weich, dass nicht passieren kann und sie sich damit nicht weh tut. Den ersten ball den wie bestellt haben, haben wir reklamiert. Es hingen im inneren des balles kunststoffstücke weg, und das darf bei einem babyspielzeug einfach nicht sein. Wurde von amazon aber anstandslos ersetzt.

Der klassiker unter den spielsachen. Ich kenne keinen haushalt, der diesen ball nicht hat. Hat meiner tochter wunderbar unterstützt das greifen zu lernen. Gerade, wenn das greifen noch nicht so sicher ist, ist der ball super. Denn de verliert man durch die vielen greifmöglichkeiten nicht so schnell. Hier kam er in den rosa/lila farben an.

Mein kleiner fand ihn ein anfang an sehr interessant. Super qualität und kein weichmachergeruch wie bei manch anderem spielzeug. Der versand ging schnell und reibungslos.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Grundausrüstung! 🙂
  • Ein Klassiker
  • Achtung Farbe nicht wählbar!

Nachteile

  • Gefährlichschlechte Qualität!

Von anfangen hat er ihn in den händen gehalten und auch heute mit 7 monaten liebt er es in wegzuwerfen, um dann hinterher zu robben. Auch der hund “spielt” manchmal mit beim werfspiel. Der ball ist auch den vorsichtigen hundezähnen gewachsen.

Der o-ball gehört zu den standard-spielzeugen für die kleinsten. Auch mir hat gefallen, wie gut meine kleine den ball halten kann. Auch die tatsache, dass er trotz seiner einfachheit wahrscheinlich lange freude bereiten kann, fand ich gut. Allerdings war ich doch arg erschrocken, als das bespaßungsprogramm beim rückbildungskurs blutig beendet wurde. Bei der oralen bearbeitung hat sich meine tochter die kauleiste blutig geriebenl. Daher bitte unbedingt genau die verarbeitung prüfen. Vielleicht hatten wir einfach pech.

Tolle beschäftigung und wichtig zum greifen lernen. Das oball war der erst gegenstand, den unsere tochter mit ca 2,5 monaten halten konnte. Die beschaffenheit erleichtert einem baby diesen schritt auch sehr. Mit vier monaten beschäftigt sie sich immer noch interessiert mit oball und nimmt es gerne in den mund. Würde es immer wieder kaufen.

Der ball erleichtert den kindern das greifen in dem es in die löcher greifen kann. Leider würde ich das erst ab 6-7 monaten empfehlen. Davor ist es für die kinder eher frustrierend, da sie nach dem greifen auch etwas in den mund stecken wollen und dafür ist der oball zu groß. Bei meinem sohn ( 4 1/2 monate ) führt er im moment noch zu kleinen wutausbrüchen.

Habe den oball mit als eines der ersten spielzeuge angeschafft, weil die kleinen am anfang zwar schon hingreifen, aber oft nicht festhalten und der ball “verhakt” sich einfach ein bisschen in den fingerchen und fällt daher nicht gleich aus der hand – mama muss weniger aufheben und alle sind glücklich :-)farbe kommt per zufall, war mir persönlich aber auch weniger wichtig.

Habe den ball für meine nichte gekauft und bin bisher voll zufrieden. Geliefert wurde die blau-grün-rot-gelbe variante, für mich auch die schönste, also glück gehabt :)+ gute haptik+ abwaschbar und kann in den geschirrspüler+ ab 0 jahren, also schon ein spielzeug für die ganz kleinen- bei mir war an den Übergängen von einer farbe zur anderen ein versatz im kunststoff.

Der ball ist, durch seine löcher und die beschichtete oberfläche, für kinderhände leicht zu greifen. Es scheint meinem enkel unglaublichen spaß zu machen den ball zu greifen und ihn dann weg zu werfen, damit opa ihn wieder holt. Somit hält er mich (opa) beweglich und auf trab und dem enkel macht es freude. Er spielt gern mit dem ball, gelegentlich auch ohne ihn weg zuwerfen. Ich habe den eindruck er ist für den enkel ein nettes gerät, mit dem er sich oft beschäftigt.

Der oball ist ja ein totaler klassiker mit dem das baby erste greiferfahrungen sammeln kann. Schade aber, dass man die farbe nicht aussuchen kann. Nun “muss” mein sohn mit einem rosa-pink-lila-türkisen oball spielen. Finde ich nun zwar nicht so schlimm, aber wegen der fehlenden möglichkeit der farbauswahl ziehe ich einen stern ab.

Dieses nette spielzeug hat sogar meine tochter und ihren freund überzeugt,die normalerweise kein plastikspielzeug kaufen. Mein enkelkind konnte schon früh danach greifen und ist fasziniert von dessen funktionalität. Der ball hat sehr schöne farben und ist nicht zu groß und nicht zu klein-genau richtig für das erste greifenpreislich auch sehr gut,ich würde ihn immer wieder kaufen.

Merkmal der Oball, Ø10 cm, farblich sortiert

  • EAN:0834282000249

Diesen ball können die babys gut mit den kleinen fingern greifen sobald sie eben greifen können. Interessanter sind vielleicht die varianten mit rasseln, die jedoch (sollten sie wider erwarten aufgehen) verschluckungsgefahr haben. Also dieser ball ist die sicherste variante. Sind die babys größer können sie den ball auch rollen. Ein gutes stück, um die motorik zu fordern und zu fördern.

Mein kleiner schatz hat den ball damals kurz nach seiner geburt schon zu seinen lieblingsspielzeug erkorren. Noch heute mit 18 monaten beschäftigt er sich mit den tollen bunten ball. Jetzt haben wir diesen noch für meinen neffen besorgt (6 monate alt) und auch der findet ihn prima. Einziges manko ist, dass man die farbe nicht bestimmen konnte. Aber mein neffe mag seinen pinken ball trotzdem nicht mehr missen.

Mein kleiner spielt sehr gerne mit dem ball. Für die ersten greifversuche ist dieser ball als erster ball toll geeignet. Das material gibt leicht nach auch wenn die babys beim liegen aufm bauch mal mit dem kopf drauf plumst droht keine verletzungsgefahr oder tränen. Mein baby wird noch lange was von dem ball haben. Den gibt’s übrigens auch mit klapperkügelchen. Das gefällt den kleinen noch mehr.

An sich macht der ball einen guten eindruck. Allerdings wurde mir immer nur der grün/blau/gelb/rote ball angezeigt, zugesendet wurde mir aber ein rosafarbener ball. Sehr schade, denn ich hätte gerne den ball gehabt, der mir angezeigt wurde, eine auswahl der farbe ist leider nicht möglich. Hätte ich das gewusst, hätte ich den ball nicht bestellt. Wird deswegen zurückgeschickt.

Unser sohn liebt diesen ball, da er ihn so gut greifen kann und es auch nicht wehtut, wenn der ball doch mal auf die nase fällt. Die farben leuchten schön (in unserem fall grün, türkis und lila). Toll ist auch, dass man den ball gut verpacken kann, da er schön biegsam ist. Manchmal sind es eben doch die einfachen sachen, an denen die kinder den meisten spaß haben.

Einfach schlicht: der o-ball. Ich habe ihn für mein baby gekauft als es anging dinge bewusst zu greifen und festzuhalten. Anfangs war er frustriert, da er ihn nicht so richtig in den mund stecken konnte. Aber durch die löcher bekam er ihn immer zu greifen. Ich ärgere mich etwas das ich ihn ohne rassel gekauft habe. Trotzdem 5 sterne da er auch nicht nach plastik riecht.

Der oball kostet bei uns im geschäft 11 euro. Unser baby hat schon soviel spielzeug, dass ich den preis nicht angemessen fand. Für knapp 6 euro ist das in ordnung. Unser baby kann ihn gut auch neben sich greifen, wenn anderes spielzeug neben ihm liegt ist das bisher eher schwierig und ich muss herbeieilen um es wieder anzureichen:). Ich bin zufrieden mit dem kauf.

Wir hatten bereits einen oball, aber leider ist er irgend wie verschwunden. Deshalb haben wir gleich nen neuen bestellt. Allerdings fand ich die beschreibung “4 fach sortiert” etwas verwirrend. Ich dachte im lieferumfang 4 obälle enthalten, dem ist aber nicht so. Es bedeutet einfach das es vier farbvarianten gibt, die man aber nicht selber wählen kann.

Auf anraten einer bekannten haben wir diesen oball für unseren sohn bestelltman kann leider keine farbe wählen. Unserer ist lila, grün, türkiser ist jetzt 8 wochen alt und fängt schön langsam an, danach zu greifen. Wir finden es ist ein motorisch wertvolles spielzeug für kleines geld.

Ich habe den oball bei freunden gesehen. Und musste ihn auch sofort haben. Die obälle sind ideal um das greifen der babys zu fördern. Ich hatte glück und habe einen ball in neutralen farben bekommen. Ich finde es aber allerdings schade, dass man die farbe nicht auswählen kann und so sicherlich viele unnötige pakete und retouren auf dem weg sind.

+ der ball ist weich, gut für babys+ hat eine gute größe+ lässt sich gut abwaschen- leider konnte ich die farbe nicht auswählen, wir erhielten pink/lila für unseren jungen (stört aber nicht weiter)- die kreise des balls sind etwas rau, für baby zungen unschön.

Für die babies (wir haben zwillinge) war das lange ein attraktives spielzeug. Erst war es für greifübungen gut, später zum rollen. Selbst mit 9 monaten haben sie sich das teil noch geschnappt ;)die stabilität ist angemessen – es ist ein zähes gummimaterial, das auch geknautscht werden darf und einzelne kauattacken haben keine spuren hinterlassen.

Besten Oball, Ø10 cm, farblich sortiert Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Oball, Ø10 cm, farblich sortiert
Rating
4.8 of 5 stars, based on 359 reviews